Training - auch für Einsteiger (w/m/d)

Alle Interessierten können sich per E-Mail an info@schwertkunst-muenster.de bei unserem Trainer Torsten für ein kostenloses und unverbindliches Probetraining anmelden. Wir empfehlen für die Teilnahme ein Mindestalter von 16 Jahren – über Ausnahmen können wir natürlich reden.

Für Probetrainings stellen wir Schwerter zur Verfügung. Bitte immer vorher anmelden!

WICHTIG: Für Teilnahme am Training bitte vorher negativ auf Corona testen! (Stand: 30.04.2022)

Reguläres Training
Wir trainieren freitags ab 19:00 Uhr im Gymnastiksaal der Turngemeinde Münster (Lotharingerstr. 17, 1. OG). Die erste Trainingszeit (Jugend/Anfänger/alle) dauert bis ca. 20:45, danach individuelles Training nach Bedarf. 
Unser Vertiefungstraining (nach individueller Absprache) findet montags 14:00 - 16:00 ebenfalls im Gymnastiksaal statt.
Von Mai bis voraussichtlich Oktober 2022 gibt es es eine weitere Trainingszeit (montags 16:00 - 18:00) in der kleinen Turnhalle der Erna-deVries-Realschule (Spichernstr. 17).

Einzel-Training
1:1-Trainings können nach Absprache im Freien oder in unserer Trainingszeit montags 14:00 - 16:00 Uhr stattfinden. Gerne auch für Neulinge - sogar kostenlos! Anmeldung per Mail. 
Bei schönem Wetter verlegen wir das Training gerne auch mal nach draußen, z. B. in den Südpark, den Wienburgpark oder an den Aasee. Schnuppertraining ist möglich.

Online-Training (pausiert)
Im Frühjahr 2021 fand unser Training während des Lockdown mittwochs von 19:00 - 20:00 online über Zoom statt. Live trainieren ist natürlich schöner!


Was brauche ich zum Einstieg in die Moderne Schwertkunst?

  • Für den Einstieg in die Sportart reicht normale Sportkleidung. Spätestens ab der Prüfung zum 8. Schülergrad (Gelbgurt) ist das Tragen eines schwarzen Gi (Karateanzug) Pflicht. Günstige Modelle gibt es schon ab ca. 30 Euro, allerdings sollte auf Reißfestigkeit geachtet werden. 
  • Wir trainieren in der Regel barfuß. In der Halle können auch Kampfsportschuhe getragen werden. Erfahrungsgemäß sind normale Sportschuhe für unsere Beinarbeit eher hinderlich. 
  • Beim Training im Freien kann Schuhwerk je nach Untergrund erforderlich sein. Gut geeignet sind z.B. Laufschuhe mit sehr dünner Sohle.
  • Trainingsschwerter können anfangs vom Verein geliehen werden. Später sollte dann ein eigenes Holzschwert (für Grundschule, Partnerübungen und Formen) nach Vorgaben des VMSB gekauft werden (ca. 120 Euro).
  • Schutzausrüstung (Helm, Handschuhe, Tiefschutz, Fechtjacke) und Freikampfschwerter sind nur für das fortgeschrittene Training erforderlich und sollten erst nach Rücksprache mit dem Trainer angeschafft werden.
Für die regelmäßige Teilnahme am Training in Münster ist die Mitgliedschaft bei der Turngemeinde Münster von 1862 e.V. in der Sparte Breiten- und Freizeitsport erforderlich.